Dungeons Are Random

Das Indie und Actiongame Dungeons Are Random wurde von PIXELBUG entwickelt und auf den Markt gebracht. Es ist in verschiedenen Sprachen wie Deutsch, Englisch, Italienisch Spanisch und Niederländisch erhältlich. Es kann auf dem PC gespielt werden.

Im Schloss ist die Hölle los

Als kleines Männchen muss man hier durch verschiedene Schlösser wandern und dort Monster erledigen. Für jedes Monster erhöht sich die Kraft des Helden. Eines steht fest, wer stehen bleibt verliert. Der User darf nicht lange auf einer Stelle verweilen, denn schließlich  kommen immer wieder neue Monster, die ihm ans Leder wollen. So ist es kaum verwunderlich, dass man oftmals um die Gegner herumläuft und immer wieder zuhaut, bevor sich der Feind zum ewigen Frieden auf den Boden legt. Das Spiel kann unendlich viele Dungeons generieren, daher ist mehrfaches Spielen nicht gerade Langeweile fördernd. Es handelt sich bei Dungeons Are Random um ein Endlosspiel.

Neue Dungeons am laufenden Band

Jedes mal wenn der Spieler ein neues Game startet, sind es ganz andere Dungeons denen er sich stellen muss. Hunderte verschiedene Rüstungen und Waffen warten darauf vom Helden gefunden und genutzt zu werden. Welchen Stil des Kampfes der Held verfolgt bleibt dem Spieler überlassen. Sind es die Feuerbälle, Bogen, oder doch der Hammer, den er nutzen soll? Oft findet der Held Waffen, die ihm so noch nicht bekannt waren. Also sollte der User in der Lage sein, sich auf verschiedene Situationen einzulassen. Egal ob es nun 10 Minuten, oder zwei Stunden sind die der Spieler Zeit hat, es gibt für jeden Zeitraum das passende Spiel. Es kann immer verlassen und neu gestartet werden. Sehr wichtig ist auch die Sprachunterstützung. Bis zu sieben Sprachen werden vom Spiel unterstützt, unter anderem auch Deutsch. So muss sich der User das Spiel nicht selber erklären, sondern kann genau lesen, was zu tun ist.

Schreibe einen Kommentar