SteamWorld Heist

SteamWorld Heist wurde von Image & Form für PS4, PC, 3DS, PSV, WiiU und Xone entwickelt. Es handelt sich dabei um ein reines Strategiespiel, welches auf Science – Fiction basiert. Es ist lediglich alleine spielbar.

Gefahr und Piraten

In einer fast zerstörten Welt, wartet die Gefahr nicht darauf am Zug zu sein, sondern tut das was sie am besten kann, Chaos stiften. Und dann wieder doch, denn das Spiel SteamWorld Heist ist ein auf Runden basierendes Spiel. Darin spielt ein Piraten Captain mit dem Namen Piper Faraday die Hauptrolle. Er begibt sich direkt an die Front und muss viele Missionen durchwandern, bei denen er immer wieder auf neue Aufgaben stößt. Sein gegenspieler ist Gabriel Stubbs alias Seabrass, der versucht ihm das Leben schwer zu machen. Es wird in diesem Spiel nicht gewürfelt, sondern der Zufall entscheidet. Welche Waffe, wie viele Schritte, all das wird immer wieder neu herausgefunden. Das Spiel selber ist ständig in Bewegung.

Kunstvolles Schießen

Es kann nicht immer einfach nur drauf los geballert werden, nein es sind hin und wieder auch sehr kunstvolle Schüsse von Nöten um einen Gegner zu erledigen. So gibt es Situationen in denen die Kugel an drei verschiedenen Gegenständen abprallen muss, um dann den Feind zu erwischen. Zwischendurch kommt es auch zu Dialogen, um Dinge in Erfahrung zu bringen. Dann sollte man sich richtig entscheiden, mit wem man spricht und wen man lieber in Ruhe lässt.

Ab und an schafft es der Spieler nicht alleine und muss ein Team anheuern, dann liegt es auch in den Händen des Users dieses Team gut genug auszurüsten. Nur gute Waffen an guten Schützen können hinterher zum Sieg führen.

Dabei gilt es nicht nur einen Planeten zu erkunden, sondern mehrere. Immer wieder kommt es auch zu Endkämpfen mit Gegnern auf die man sich besser richtig einrichtet. Hier sollte dann das Team parat stehen.

Schreibe einen Kommentar